Heute schon gekuppelt?

Verbindungstechnik


 

Schlauchverbindungen sind Vertrauenssache,

hier sollte nicht allein der Preis entscheiden, sondern
Funktionalität
und Sicherheit im Vordergrund stehen.

Immer höhere Werkzeugtemperaturen erfordern optimales Equipment,
also sollten auch die Temperierschläuche und Temperierkupplungen
auf
TOP QUALITY-NIVEAU sein.

Unsere Temperierkupplungen und Schläuche erfüllen höchste
Qualitätsansprüche und sind für alle bekannten Systeme kurzfristig lieferbar.
Die Fertigungsrichtlinien garantieren höchste Präzision und werden
von unabhängigen Prüfinstituten überwacht.


Die wichtigsten Merkmale sind:
Einfache Handhabung und Funktionssicherheit,
Robustheit und Zuverlässigkeit - für kurze Rüstzeiten
und optimale Betriebssicherheit.


Unsere Temperierschläuche werden von führenden Herstellern gefertigt.
Die Auswahl des Schlauches und der passenden Verbindung
wird von der Temperatur- und Druckbelastung, des verwendeten
Mediums und des erforderlichen Biegeradius bestimmt.

Wir bieten z.B. mit PVC-/ EPDM- /VITON- und PTFE-Schläuche
mit Edelstahldrahtumflechtung ein umfangreiches Sortiment an.
Ob Rollenware oder fertig konfektionierte Schläuche:
Wir garantieren Ihnen eine optimale und sichere Verbindung.

Auch im Bereich der Granulatförder- und Absaugschläuche biete
wir ein umfangreiches Sortiment an.

Mit unserer Verbindungstechnik sind
sie auf der sicheren Seite
.

 

 

 

 

Sichere und schnelle Verbindungen
für Temperier-Anwendungen

Kompatibel zu HASCO oder zu DME

Beide Systeme in Messing und Edelstahl lieferbar

Einfache Handhabung, sicheres und schnelles
Kuppeln und Trennen, funktionssicher, robust
und zuverlässig für kurze Rüstzeiten und optimale
Betriebssicherheit.

Die neue O-Ring-Generation - noch
resistenter und langlebiger!


• Viton®-O-Ringe generell zusätzlich
PTFE-(Teflon-)beschichtet, dadurch wesentlich
verbesserte Resistenz gegen eine Vielzahl
aggressiver Temperiermedien

• Hohe Elastizität

• Hohe Abriebfestigkeit des O-Rings

• Verhindert bei Hochtemperaturanwendungen
ein Verkleben des O-Rings mit dem Stecknippel

• Deutlich erhöhte Standzeiten der Kupplungen

Allgemeine technische Informationen:

• Schnellverschluss-Kupplungssysteme DN 6, DN 9
und DN 13, sowie Verschraubungen und
Kombinationsteile (austauschbar mit
System Hasco Z 8 und DME).

• je nach Bedeutung von Durchfluss oder
Flüssigkeitsverlust beim Entkuppeln mit freiem
Durchgang, einseitig oder beidseitig absperrend.

• Optimaler Durchfluss bei kleinstmöglichen Baumaßen.

• Bei Dauerbetrieb über 160°C sollte eine exakte
Abklärung der nötigen Ausführung erfolgen.

• Optional alle Kupplungstypen mit
Entriegelungssicherung ¬ausrüstbar.

• Wahlweise mit Schlauchtüllen für Standardschläuche
oder mit Schnellsteck-Schlauchtüllen für Steckschläuche

• Kupplungen mit langen Entriegelungshülsen für
problemloses Kuppeln mit im Werkzeug versenkten
Stecknippeln.

• Weitere Typen, Sondermaße oder Dichtmaterialien
bzw. Ersatz O-Ringe auf Anfrage.

• Alle absperrenden Kupplungen sind grundsätzlich
zum ¬Kuppeln von absperrenden Stecknippeln geeignet.

• Bei Einsatz von Steckschläuchen max.
Dauertemperatur 100°C beachten!

• Zur problemlosen Verbindung von Temperier-,
Druckluft- oder Vakuumleitungen.

     

.